Archiv für Oktober 2011

Bauwoche

Bauwoche

Die Bauwoche ist vorbei, ein guter Teil der etwa 15 Leute die hier letzte Woche gewerkelt haben sind wieder abgereist.

Es ist ein Fahrrad- und Lagerschuppen vor dem Haus entstanden, dieser wurde notwendig da wir eine Überdachung gegen Regen brauchten, um den Zementputz abschlagen und die Wand trocknen lassen zu können.

Die Zimmer hinter der Wand wurden komplett entkernt, jetzt haben sie ein recht rustikales Aussehen.
Im nächsten Frühjahr, wenn sie ausgetrocknet sind, werden sie ökologisch mit solar betriebener Fußboden/Wandheizung und Lehmputz wieder ausgebaut.

Auf dem Dachboden haben wir vermessen und Vorbereitungen zum Einbau einer dringend nötigen Isolierung getroffen; hier muß noch sehr viel gemacht werden.
Zudem ist noch nicht klar, welche Isolierung hier reinkommt und wie dies finanziert wird.
Dazu wird es noch dieses Jahr eine weitere Bauwoche geben.
Hier wird dann der Schlaf- und Ruheraum bei Seminaren im Haus zu finden sein.

Im Garten wurden Teile des reichlich vorhandenen Rasens in fruchtbare Beete umgebaut.
Es entstanden mehrere Hochbeete; eine Konstruktion aus Reisig/Holzverschnitt, welcher die Luftzufuhr sichert; Grasschnitt, welches das durchsickern von Kompost und Erde unterbindet; Küchenabfällen/Kompost welcher dem Boden neue Nährstoffe zur Verfügung stellt und Erde darüber.
Sowie einige Flachbeete die wir mit Humus aus dem alten Kompost düngen konnten.
Im nächsten Jahr sollen hier Lebensmittel für den Seminarbereich entstehen, lokal und chemikalienfrei angebaut.

An den Abenden nach der Arbeit wurde vegan gegessen und bei Spielen und Gesprächen die Nacht verbracht.

Bau des Schuppens Zementputz wird entfernt erstes Holz wird eingelagert
Risse werden verputzt Zimmer wird entkernt einlegen von Stroh ins Hochbeet
Hochbeet mit Holz und Stroh darüber einige Flachbeete und ein Hochbeet im Bau fertiges Hochbeet

Programm

November

11.-13./14.November Aktionstraining im Theaterraum

Theater für Aktivist_Innen: Welche Übungen aus dem Fundus des Theater können helfen, uns auf Aktionen aller Art vorzubereiten?(Infos dazu…)

20. – 25.November Legal Info Week – Rechtliche Infos für Anti Castor Aktivistinnen (more Infos)

Oktober

25. – 30. Oktober: Ausstellungen erstellen:¶
Da wir hoffen, dass die WAA im Laufe der Zeit von sehr vielen Menschen besucht wird, wollen wir als eine Form der politischen Vermittlung Wandausstellungen gestalten. (mehr…)

Bericht vom Einweihungswochenende

Am vergangenen Wochenende wurde die WAA mit einer Einweihungsparty eröffnet. Nicht nur, dass das Wochenende mit knapp 50 Menschen gut besucht war und es viele spannende Veranstaltungen bei bestem Wetter gab, seither ist auch generell Leben in die Räumlichkeiten eingekehrt. Viele Menschen sind geblieben und werkeln nun an verschiedensten Baustellen herum und gestalten die Zukunft dieses Projektes, das wie es scheint noch sehr viel Potential haben wird. (mehr…)