Diskussionsabend Autonomes Knastprojekt Köln

antiknast

Donnerstag, 28.02.13, 19:00
Info- und Diskussionsabend mit dem Autonomen Knastprojekt Köln
Seit über 30 Jahren existiert das Autonome Knastprojekt Köln. Wir werden einen kurzen Überblick über unsere Arbeit in dieser Zeit geben. Anschließend wollen wir darüber reden, warum es auch innerhalb der Linken so schwer ist, Menschen für dieses Thema zu interessieren.Allerdings stellen wir auch erfreut fest, dass es in den letzten Jahren anscheinend wieder mehr Leute in den kritischen Bewegungen gibt, die das Thema Knast aufgreifen. Deshalb wollen wir den größten Teil des Abends nutzen darüber zu reden, was wir praktisch machen können. Wie wir rebellische Gefangene unterstützen können. Wie wir ein breiteres Bewusstsein gegen das Knastsystem insgesamt schaffen. Welche Teilschritte wir uns auf dem Weg zu einer Gesellschaft ohne Knäste vorstellen können. Antiknastarbeit lebt vom Kontakt zu rebellischen Gefangenen. Deshalb werden wir eine Liste von kämpferischen Gefangenen mitbringen. In der Hoffnung, dass mehr Menschen anfangen mit Gefangenen zu diskutieren. Wie der Abend verläuft hängt nicht zuletzt von Euch ab. Von Euren Erwartungen, Vorstellungen und Fragen. Wir freuen uns drauf.


0 Antworten auf „Diskussionsabend Autonomes Knastprojekt Köln“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × neun =