Bericht zur Critical Mass am 24.April 2015

https://farm9.staticflickr.com/8741/17297976601_6ce71754a3_b.jpg
Am 24.April 2015 fand die 11. Critical Mass (C.M.) durch Düren statt. [Hier] einige Fotos .
Am Startpunkt stach dem ein oder anderem die Polizeipräsenz ins Auge. Ob dies was mit der C.M. zu tun wurde sich gefragt. Dies wurde in den kommenden Minuten klar, als ein Streifenwagen der Polizei Düren neben der Gruppe hielt und ein Polizist ausstieg. Eine kleine Unterhaltung folgte, wärend derer sich die Ersten auf ihre Fahrräder setzten. Der Verband aus ca. 20 Radfahrer_innen setzte sich in Fahrt. Gefolgt von zwei Streifenwagen mit Warnblinklicht. Die Straße vor uns und ein Autokonvoi, angeführt von der Polizei, hinter uns. Auf der Tour durch Düren wurde so manch ein Lächeln an die vorbeiziehenden Menschen verschenkt. Manchmal kam ein Grinsen und/oder Winken zurück. Kurz vor unserem ersten Kreisel zog ein Polizeifahrzeug an den letzten Radfahrer_innen vorbei. Das Auto fuhr ungefähr auf mittlerer Höhe des Verbandes und lenkte ein. Dabei berührte das Auto einen Fahradfahrer, der es im letzten Moment erst gesehen hatte. Dies hätte fast zu einem Sturz des Radfahrers geführt. Der Polizist rief aus dem Fenster: „Fahr‘ auf den Radweg“. Die Radfahrer_innen hielten zum Teil sofort an. Der Polizist stieg aus dem Auto aus und ging direkt auf eine Person zu. Auf Drängen des Polizisten gab diese Person ihren Personalausweis heraus und wurde daraufhin von der Polizei als Versammlungsleiter bezeichnet. Nach Zurückgabe des Ausweises, ging es weiter. Der Weg durch die restliche Stadt war von Fahrradklingeln, Unterhaltungen, einigen Flyern und Rufen an die am Straßenrand stehenden Menschen gekennzeichnet. Genauso wie der von der Polizei angeführte Autokonvoi im Radtempo. Bis zum 29.Mai.

So, und hier noch ein paar wichtige Informationen zu einer Critical Mass:
1. eine Crtical Mass ist ein Verbund von Verkehrsteinehmer_Innen
2. ab 16 Verkehrsteilnehmer_Innen (Auto,Fahrad,Pferde) ist es ein Verbund
3. ein Verbund ist keine Versammlung und hat aus diesem Grunde auch keine Versammlungsleiter_innen
4. ein Verbund hat nach dem Gesetzt noch andere Regeln:
z.B. Wenn der erste Teilnehmer über eine Grüne Ampel fährt, welche daraufhin auf Rot schaltet, können die restlichen ihm folgen.
5. Passt auf euch und andere auf


2 Antworten auf „Bericht zur Critical Mass am 24.April 2015“


  1. 1 Kritische Masse Düren 08. Mai 2015 um 15:29 Uhr

    Danke für Euren Bericht,
    Ehrlich, das Verhalten der Polizei fanden wir bei der Tour nicht immer korrekt, Radfahrer schneiden und „anpöbeln“ geht gar nicht !

  1. 1 Bericht Nr.2 zur Critical Mass am 24.April 2015 « Werkstatt für Aktionen und Alternativen Pingback am 08. Mai 2015 um 14:32 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei − = eins