Klaus der Geiger in der WAA Freitag, 10.08.18

am Freitag, den 10.08.18, ab 20 Uhr:

Klaus der Geiger in der WAA

Klaus der Geiger (Klaus von Wrochem, geb. 1940) lebte anfangs ein relativ normales bürgerliches Leben, obschon in Kriegs- und Nachkriegszeiten aufgewachsen (Erzgebirge und Berlin).<br />
Zum studieren ging er 1960 nach Köln an die Musikhochschule, heiratete 1965, verdiente das Geld als Aushilfs-Geiger in diversen Sinfonie-Orchestern und im WDR und versuchte sich als moderner Komponist. In dieser Funktion ging er in die USA (Buffalo, N.Y. und San Diego, Califonia).<br />
Durch Vietnam-Krieg und Hippie-Kultur geprägt, wurde er nach seiner Rückkehr 1970 Kommunarde und Straßenmusiker, eben „Klaus der Geiger“, und als solcher („Asphalt-Paganini“) auch bundesweit bekannt, zumal er bei fast jeder größeren links-politischen Aktion angefordert wird...

Klaus der Geiger, den viele von der Fußgängerzone Kölns als engagierten Musiker und Liedermacher kennen,

wird am Freitag, den 10. August abends bei uns ein Solikonzert für den Hambacher Forst veranstalten.

Kommt zahlreich! Eintritt ist frei, Spenden erwünscht!

-dazu lecker essen und getränke-

-> Beginn des Klimacamp im Rheinland 2018 | vom 11. bis 22. August

die näxten freitage sind weitere kulturabende geplant:
filme, liedermacher, vorträge u. diskussionen…

siehe auch:

hambi-liedermacher_innen-abend in der WAA am Freitag, 27.07.18, ab 20 Uhr

Filmabend in der WAA am Freitag, 03.08.18, ab 20 Uhr

.

flyer online: http://waa.blogsport.de/images/vorn.pdf , http://waa.blogsport.de/images/hinten.pdf , http://waa.blogsport.de/images/A3oben.pdf , http://waa.blogsport.de/images/A3unten.pdf

[ zurück zur übersicht ]


0 Antworten auf „Klaus der Geiger in der WAA Freitag, 10.08.18“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × = eins