gemeinsam_widerstaendig_bleiben

zuletzt aktualisiert: 06.01.19:

-------- Forwarded Message --------
Subject: Unterstützer*innen Netz
Date: Mon, 10 Sep 2018 17:47:44 +0200
From: gemeinsam_widerstaendig_bleiben

Hallo,
wir planen gerade verschiedene Workshops in verschiedenen Städten anzubieten rund um Nachhaltigen Aktivismus, Umgang mit Stress, (emotionaler) Überforderung, Self/ Collectiv Care und Resilienz, Trauer, und so…für Klimaaktivist*innen anzubieten. Ein bißchen mehr dazu, in der mail unten!

Es gibt doch Pläne am ersten Oktober Wochenende den 10. Geb von gegenstrom zu feiern oder?!
Zwei Menschen von uns sind an dem Wochenende wahrscheinlich in/ um Hambrug unterwegs und wollten euch fragen, ob ihr Interesse an irgendeinem solchen Angebot habt? Entweder als gegenstrom intern? Oder offen eingeladen für Klimaaktive in Hamburg?

Beispielweise am Sonntag von 13-18 Uhr oder 12-17 Uhr oder so am Sonntag den 7.10..

Was denkst du/ ihr dazu?
Falls es möglich ist uns bis Di 11.9. abends Rückmeldung zu geben wäre das großartig – wenn das zu spontan ist, auch verständlich, dann gern so bald als möglich.

Viele liebe Grüße!

Hallo,

„Fürsorge für mich selbst ist nicht Genusssucht, es ist Selbsterhaltung und dies ist ein Akt des politischen Kampfes.“ (Audre Lorde)

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich zusammen getan hat um den Hambi – all die Aktivist*innen, die seit Jahren, Wochen, Monaten und Tagen an vielen Orten auf verschiedenste Arten und Weisen aktiv sind -zu unterstützen!

- wir sind mit Höfen, Kommunen, Hausprojekten, WGs im Kontakt, die sich vorstellen können Rückzugsorte für Menschen + (Bezugs)Gruppen, die mal Ruhe brauchen, eine Pause, einen ruhigen Ort zum Kraft tanken, anbieten können: wenn ihr da Bedarf habt, oder noch Orte kennt – schreibt uns jeder Zeit gerne an! Auch in den nächsten Wochen und Monaten!

- wir planen Workshops zum Umgang mit Stress, Überforderung, Trauer, Self- und Collective Care etc.. Zudem kommen wir gern zu euren Gruppentreffen, Bezugsgruppen Nachbereitungs treffen, um zu moderieren, mediieren und vor allem, um gemeinsame Räume für emotionalen Austausch und Nachbereitungen zu öffnen und gestalten.

Emotionale Ausdrucksformen sind individuell sehr verschieden, deswegen sind wir verschiedene Leute, die mit verschiedenen Methodiken arbeiten wie bspw. Reden, Schreiben, Tanz und Körperarbeit – wir sind keine Therapeut*innen, dass ganze ist von Aktivist*innen für Aktivist*innen!

Es wird dazu auch bald noch mal mehr Infos geben – nur dass ihr schon mal wisst, dass es uns gibt!!!

Schreibt uns an!!!

gemeinsam_widerstaendig_bleiben@riseup.net

Solidarische, kraftvolle Grüße aus dem Unterstützer*innen Netz!

Take care of yourself and of each other then we can be dangerous together!

PS: Auch wenn ihr in euren Städten etwas planen wollt, da es uns nicht möglich ist in verschiedesten Städten die komplette Raumorga etc. zu übernehmen, freuen wir uns über Unterstützung!!! Auch wenn ihr mit in den Pool an Moderator*innen aufgenommen werden wollt, schreibt uns!

-> UnsereBewegungundunserewiderstndigenHerzenlassensichnichtrumenHambacherForstbleibt.pdf

-> gemeinsamwiderstaendigbleiben.blogsport.eu

.

siehe auch: Workshops zu Gewaltfreier Kommunikation u. Radikale Therapiegruppe (RT) für Widerstandsnomad*Innen

u. hambacherforst.org/blog/2018/12/29/care-for-hambis


0 Antworten auf „gemeinsam_widerstaendig_bleiben“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× fünf = fünfunddreißig