VIELOSOFISCH POLITISCHER KULTUR ABEND

=================================================
- Aufgrund covid-19 finden die näxten treffen jeweils im garten statt, bringt am besten selber ne sitzgelegenheit mit (zb klappstuhl) – mundschutz könnte auch hilfreich sein…-nöö, -keine gute idee mehr! daher:
ab jetzt gilt es: die vermehrungsraten ganz persönlich runterbingen!
dh persönlicher vorsatz: selber genau NULL menschen zu infizieren…!
dh nur noch online

=================================================

angebot:

anregung zu themen zb hier -oder da oder was dich vielleicht sonst (grad) so bewegt / interessieren könnte -DU bestimmst (mit) was läuft-

näxter termin: fr 03.04.20 ab 19 uhr
wie wärs als gesprächsbasis damit: Diskussion mit Ulrike Herrmann, Heiner Flassbeck (.pdf) & Moshe Zuckermann – DEN Kapitalismus gibt es nicht u im Anschluß mit dem Publikum… -> Klimaforscherin Fredi Otto +!!gegen den strich gebürstet

oder zb aktueller: Video zu Buchvorstellung + Diskussion vom 18.11.2019 u das Buch: Albrecht Müller – Glaube wenig, Hinterfrage alles, Denke selbst (29.12.19: sr2-FragenAnDenAutor: n‘ frisches audio! (.mp3)) < -> Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer, Angst und Macht -> Albrecht Müller und Rainer Mausfeld im Gespräch sowie Sahra Wagenknecht und Albrecht Müller über wachsende Ungleichheit, Lobbyismus, Meinungsmache…

alternativ zb.

covid19 als (jetzt mal planetarisch-betrachtet) ein glücks- u testfall für uns menschheit! denn die näxte pandemie (oder die näxte runde dieser hier) kann weitaus katastrophaler sein, was die sterblichkeitsraten angeht… vielleicht lernen wir daraus – im weiteren wird sie wahrscheinlich zum game-changer – in vielfacher hinsicht, ,,, daher vorab: zur diskussion gestellt: Peter Nowak, ein telepolis-artikel vom 29.02.20: „Schocktherapie in Zeiten der Krankheit“ u forum u hintergrund: Naomi Klein: Die Schock-Strategie u Die Entscheidung · Kapitalismus vs. Klima

od zb

… ein (interessanter?) Beitrag, der zum Schluss auch über weiße Männer handelt und sicher auch für weiße Cis-Männer gilt. Vielleicht für den philosophischen Gesprächsabend mit Einladung von (Anti-)Antisexisten oder für ein Sexismustreffen. 10 min, zum Hören oder Lesen: deutschlandfunk.de/digitale-streitkultur: „Weiße Männer sind zu einer massiven Zielscheibe geworden

siehe auch waa.blogsport.de/index.php?s=KULTURABEND


0 Antworten auf „VIELOSOFISCH POLITISCHER KULTUR ABEND“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = neunundvierzig