Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Spendenaufruf

Die WAA Düren wurde 2011 ins Leben gerufen.Von hier aus wurde die Besetzung des Hambacher Forstes geplant und durchgeführt.

Seitdem dient die WAA den Aktivist*innen vom Hambacher Forst als Rückzugsort. Sie können hier Wäsche waschen, essen, ins Internet gehen, duschen und sich ausruhen. Zur Zeit sind wir dabei das Haus und den Garten neu zu gestalten. Wir haben vor das Haus winterfest zu machen und neue Schlafplätze zu schaffen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Unterstützung bekommen.
Sei es durch Mitgestalten, Kleidung für unseren Freeshop, Baumaterialien, Essen oder Geldspenden.

Die Adresse der WAA:

Kallsgasse 20
52355 Düren Gürzenich

Handy: +49 157 3464 9103

Konto: Förderverein des Jugendumweltnetzwerkes „für eine klimagerechte Zukunft“ e.V.

Konto: # 4080 4281 00
BLZ: 43060967
Bank: GLS
Bic: GENODEM1GLS
Iban: DE72 4306 0967 4080 4281 00

Vielen Dank für Euere Hilfe!

Kino in der WAA

Kino in der WAA

So schnell tickt die CO2-Uhr


PendosCO2Zähler,Co2Calculator(LinuxWinMac),iPhone,Android,uba.co2-rechner
+zb Vortrag von Niko Paech „Post-Wachstums-Ökonomie – Glück ohne Kerosin
-> drastisch: Prof. Dr. Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab.pdf ..(+/-)
->The Age of Stupid + video: Warum tun wir nichts?

Übersicht über Camps und Aktionen 2018

eine Übersicht über Camps und Aktionen in diesem Jahr von zuckerimtank.net od zb bei disroot.org u kuxt du auch waa.blogsport.de/termine/#ueberregional

der landtag hat probleme…

landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-2859.pdf
Antwort in 4 – 6 Wochen zu erwarten.

Film-Trilogie BRAND

Eine Reise im Rheinischen Braunkohlenrevier und eine Denkreise zum Kern der ökologischen Krise. Eine Film-Trilogie über Fossiles Wirtschaften, Braunkohle, Klimapolitik und den Widerstand im Rheinischen Revier. Von Susanne Fasbender in Kooperation mit dem Hambacher Forst Filmkollektiv

Jeder der drei Filme ist eigenständig. In der Trilogie ergeben sie ein neues Ganzes und vertiefen sich gegenseitig.

Erster Teil am 22.6.18 , open-air-kino, dh ca ab 22 Uhr vor der WAA (es gibt falafel!)

-> brandfilme.org:

BRAND I – Vom Eigentum an Land und Wäldern (113 min)

„Aber da müssen wir ‚ran. Da lügen wir uns glaube ich was in die Tasche, wenn wir glauben, dass wir schnelle Lösungen, einfache Lösungen, die keinem weh tun, und die wir alle ohne Widerstand unterschreiben können, hinkriegen. (mehr…)

7. Juli Großdemo gegen das PolGNRW in D

Save the Date: Am 7. Juli Großdemo gegen das #PolGNRW in #Düsseldorf – gemeinsam gegen den Polizeistaat! Nähere Infos rechtzeitig bei @NoPolGNRW #hambacherforst #endegelaende #endcoal

bundesweiten Ratschlag zur Verkehrswende 02.06.18 Kassel

Einladung zu einem bundesweiten Ratschlag zur Verkehrswende am 02.06.18 in Kassel.<br />
Anmeldung oder Fragen bitte an nahverkehr_fuer_alle@yahoo.de
mehr? -> schwarzstrafen.tk

Climate change and the need to change behaviour in the West

aus einem email:

…Kevin Anderson gave an interview in Copenhagen lecturing Danish Institute for International Studies, DIIS And was asked whether his flight to Copenhagen was nice. -> https://www.facebook.com/Thomas.Meinert.Larsen/videos/10213735101744626/
It is wrong to believe that West citizens can continue their consumption as hitherto, warn Professor Kevin Anderson. He points out that the radical transformation should take place within three to five years, otherwise the consequences of climate change fatal…
[zugang OHNE fressebuch? kuckst du zb https://www.diis.dk/node/14133] (mehr…)

Heute ist Marx‘ 200. Geburtstag!

Die Einheit der Gegensätze<br />
Die von Karl Marx entwickelte Dialektik ist heute aktueller denn je...
+ zb ARTE Themenschwerpunkt
-> Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen… -dazu kurz u knackig: in einer Minute u vier Sekunden: Rudi Dutschke: über Revolution od. darfs etwas ausführlicher sein?… (mehr…)