Archiv der Kategorie 'Antifaschismus'

RT für Widerstandsnomad*Innen


zum weitergeben u -sagen…!! +qr-tag-> plakat u mehr zu RT

wir sehen uns zb beim klimacamp-im-rheinland u im hambi

eMail: nomadisches_rt@riseup.net

hinweis:
die waa stünde als treffpunkt grundsätzlich IMMER zur verfügung, aber die gruppe entscheidet im konsens wann u wo die treffen jeweils stattfinden…

Paper für Strategiekonferenz „Sackgasse Autogesellschaft“

aus einem email:
„…anbei ein Paper zum Thema „Sackgasse Autogesellschaft„ von der AG Ökosozialismus der ISO für die Strategiekonferenz im August auf dem Klimacamp im Rheinland..“

wir sehen uns!!

8 Jahre juristischer Kampf: Kletteraktivistin gewinnt Verfassungsbeschwerden und Klagen gegen die Bundespolizei

Von Eichhörnchen

Dezember 2010, nahe Lubmin: Die in Lüneburg lebende Kletteraktivistin Cécile Lecomte demonstriert in einem Baum kletternd mit weiteren Robin Wood Aktivist*innen gegen den nahenden CASTOR-Transport nach Lubmin an der Bahnstrecke. Die Bundespolizei räumt die Aktivist*innen, nach 3 Stunden ist Cécile Lecomte wieder unten. Sie wird in Gewahrsam genommen und erst nach 8 Stunden frei gelassen. Nicht ohne in der Gefangenensammelstelle aus Protest gegen ihr Festhalten ohne richterliche Anordnung an der Wand hoch geklettert zu sein.

Cécile Lecomte klagt anschließend gegen die Maßnahme. Es folgt eine jahrelange zähe juristische Auseinandersetzung um die Rechtmäßigkeit der polizeilichen Maßnahmen. Die Aktivistin kämpft bis vor dem Bundesverfassungsgericht, wo sie sich selbst verteidigt – und gewinnt…

-> scharf-links.de/…

Verfassungsschutzbericht 2017

stand: 28.07.18, verantwortlich für den folgenden inhalt: m.
zu dem Verfassungsschutzbericht 2017 (bzw bei zlibrary), Herausgeber: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Stand: Juli 2018
aus einem email:
„…Einleitung: Seehofer beschreibt die drei großen Felder, von denen Gefahr ausgeht – in dieser Reihenfolge:
1.: Islamischer Terrorismus
2.: Linksextremisus
3. Rechtsextremismus
Ab S. 100: „Linksextremismus“
S. 125-127: das „linksextremistisch beeinflusste Bündnis“ Ende Gelände:
(mehr…)

Demonstrationen gegen die Abschottungspolitik der EU

Samstag, 21.7.18, ab 13 Uhr vom Bielefeld Hbf
Samstag, 21.7.18, ab 11 Uhr vor DGB-Haus, Friedrich-Ebert-Straße 34-38, Düsseldorf -13:30 Uhr Abschlusskundgebung am Burgplatz

Kämpfe für ein freies Leben

Notre-Dames-des-Landes. Ursachen, Abläufe und Konflikte bei den ZAD-Räumungen in Frankreich
von Camille in Graswurzelrevolution 430 +
(13.07.2018)

Im Januar 2018 wurde das Projekt Großflughafen Notre-Dames-des-Landes (NDDL) bei Nantes von der französischen Regierung nach jahrzehntelangem Widerstand aufgegeben (vgl. GWR 426). Vom 9. bis 16. April wurden 29 der ca. 100 verbliebenen illegalen Höfe und Projekte selbstverwalteten Lebens und Arbeitens auf dem Gebiet ZAD (Verteidigenswerte Zone) brutal geräumt. Weitere zehn Räumungen fanden Mitte Mai statt. Die Aktivistin Camille war dabei und berichtet… (GWR-Red.)
-> Graswurzelrevolution 430

„Connecting the movements – Warum die Klimakrise mehr als ein Öko-Thema ist.“

*Veranstaltungsreihe von ausgeCO2hlt*</p>
<p>Welche Perspektiven teilen Klimaaktivist*innen und Antifaschist*innen?<br />
Was haben Rassismus und Geschlechterverhältnisse mit Ressourcennutzung zu tun? In diesem Sommer möchten wir uns mit verschiedenen Veranstaltungen auf die Suche nach Antworten machen und dabei herausstellen, dass die Klimakrise mehr als ein Öko-Thema ist. Das betrifft den Umgang mit der AfD, Kämpfe russischer und kolumbianischer<br />
Kohlegegner*innen und unsere imperiale Lebensweise. Neben dieser Problemanalyse wollen wir auch nach vorne schauen und fragen was wir von dem gesellschaftlichen Experiment in Rojava lernen können.
konkret:
Mit voller Fahrt in die imperiale Lebensweise? mit Uli Brand
Donnerstag | 26. Juli 2018 | 19.30 Uhr | Allerweltshaus Körnerstraße 77-79, 50823 Köln-Ehrenfeld

Wohin treibt die menschliche Zivilisation und was hat das mit unserer Lebensweise zu tun?
(mehr…)

FriedensFahrradtour NRW 2018 4.-11. August

FriedensFahrradtour NRW 2018 4.-11. August
-> mehr Infos u Anmeldung

u lokal: Das nächste Treffen der „Friedensgruppe Düren“ (ab sofort offizieller Name) wird auf Mittwoch, 29.8.18, 19:00h, Evangelische Gemeinde, Cafe International angesetzt…

u Hinweis auf die 20 Aktionswochen im Atomwaffenstandort Büchel -> buechel-atombombenfrei.jimdo.com/kalender
Am 7.Juli 2018 organisiert die evangelische Gemeinde in der Region einen Bus nach Büchel. -Genaue Abfahrtzeiten und der Abfahrtsort sind noch nicht bekannt -bei Interesse dort erfragen-

Heute ist Marx‘ 200. Geburtstag!

Die Einheit der Gegensätze<br />
Die von Karl Marx entwickelte Dialektik ist heute aktueller denn je...
+ zb ARTE Themenschwerpunkt
-> Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen… -dazu kurz u knackig: in einer Minute u vier Sekunden: Rudi Dutschke: über Revolution od. darfs etwas ausführlicher sein?… (mehr…)

Die Stunde der Bewährung

Der Zeitpunkt ist gekommen, die Reste der Demokratie zu verteidigen.<br />
von Rubikons Jugendredaktion</p>
<p>Deutschland wird nach dieser Legislaturperiode nicht mehr wiederzuerkennen sein. Die durch soziale Sicherheit gewährleistete Komfortzone wird schmelzen und mehr und mehr in Richtung Armut schlingernde Bürger dazu treiben, gegen diese Ordnung aufzubegehren. Dieses Umstandes ist man sich in den Regierungsriegen bewusst und trifft entsprechend Vorkehrungen, um etwaige Aufstände im Keim zu ersticken. Uns bleibt nicht mehr viel Zeit, diese Vorkehrungen zu stoppen. Stoppen müssen wir sie mit allen Mitteln, denn treten sie in Kraft, durchtrennen sie die Achillessehnen unserer Möglichkeiten, uns zur Wehr zu setzen...

siehe auch: waa.blogsport.de/2018/04/24/nopolgnrw-kundgebung-am-donnerstag-26-04-in-duesseldorf/