Archiv der Kategorie 'Klima'

wichtig: Euratom Revision /Auflösung, Demokratisierung der EU

Anfang der weitergeleiteten Nachricht:
Betreff: Euratom Revision /Auflösung, Demokratisierung der EU
Datum: 10. Dezember 2018 um 23:41:01 MEZ
An: chainehumaine.fr@gmx.com Kopie: antiatom-initiativen@lists.nadir.org
Hier die konsequente Weiterentwicklung der Petition, alles gute kommt gerade aus Frankreich: http://tdem.eu/de/221-2 (mehr…)

Harald Lesch erklärt: Warum der Hambacher Forst bleiben muss
-> zdf.de/..warum-der-hambacher-forst-bleiben-muss

So schnell tickt die CO2-Uhr


PendosCO2Zähler,Co2Calculator(LinuxWinMac),iPhone,Android,uba.co2-rechner
+zb Vortrag von Niko Paech „Post-Wachstums-Ökonomie – Glück ohne Kerosin
-> kontext-tv.de: Der unterschätzte Klimawandel: Von Jetstreams, versinkenden Städten und Todeszonen im Meer -> Chasing Ice – Das Ende des Ewigen Eises
-> drastisch: Prof. Dr. Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab.pdf, videos: SWR, NDR., TUM-Leviten!!! ->Hohler ->The Age of Stupid + videos: Warum tun wir nichts? betrifft:Hambi -> 5.7.: Global warming may be twice what climate models predict, 6.8.: Auf dem Weg in die *Heißzeit*? Planet könnte kritische Schwelle überschreiten – „Wie schlimm muss der Klimawandel werden, bis wir so weit sind?“, 14.10.: Climate Scientist: As U.N. Warns of Global Catastrophe, We Need a *Marshall Plan* for Climate Change“, 16.10: Michael Mann: We Are Even Closer To Climate Disaster Than IPCC Predicts“, Prof. Schellnhuber, 19.10.: Message from Bernie: Urgent Warning on Climate Change 1.11.: => ExtinctionRebellion.org -> Sintflut, 16.11.: !!! Graeme Maxton: Change -Warum wir eine radikale Wende brauchen.pdf -> To-do-Liste + -> videos: SRF u. BR => hambacherforst..hambi-ist-erst-der-anfang, „..Ab 2030 nur noch..“-REICHT NICHT!- …mehr…

Eilantrag: Zur „funktionalen und symbolischen Bedeutung des Protestcamps“ für den Braunkohlewiderstand

Betreff: Eilantrag: Zur „funktionalen und symbolischen Bedeutung des Protestcamps“ für den Braunkohlewiderstand
Von: „Kurt Classen“
Datum: Di, 11.12.2018, 11:00
An: „Hambacher Forst“
Cc: Ministerpräsident NRW Armin Laschet , Energieminister NRW Prof. Dr. Andreas Pinkwart , Bauministerin NRW, Ina Scharrenbach , Innenminister NRW Reul , Vorstandsvorsitzender der RWE Power AG in RWE AG, Buergermeister Stadt Kerpen , Gelhausen, Georg, Bürgermeister Gemeinde Merzenich

Die landeseigenen Richter des VG Aachen sowie des OVG NRW in Münster hatten eine Bedeutung des Protestcamps für den Braunkohlewiderstand geleugnet. Deshalb war hierzu im Eilverfahren nochmals vorzutragen, der Schriftsatz an das VG Aachen vom 10.12.2018 ist beigelegt. (mehr…)

Aachen: 19.12.18: 18-21Uhr: Vortrag+Diskussion: Ulrich Brand: Imperiale Lebensweise

Veranstaltungen
19. Dezember 2018 , 18:00 bis 21:00 Uhr
Einwände: „Imperiale Lebensweise“
Evangelisches Erwachsenenenbildungswerk in Aachen
Vortrag mit anschließender Diskussion: Ulrich Brand
-> kraz.ac/events/498/einwaende-imperiale-lebensweise
-> waa.blogsport.de/index.php?s=Imperiale+Lebensweise

Betreff: Wiesencamp: Falschbericht des Redakteurs Thomas Wenkert in der Lokalzeit vom gestrigen Tage, den 07.12.2018, 19.30 Uhr, ab Minute 3:30 – Minute 3:57

Von: „Kurt Classen“ kurt.classen@t-online.de 07.12.2018
Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion des WDR Aachen,

der gestrige Bericht des WDR Aachen über das Wiesencamp bedarf der Richtigstellung. (mehr…)

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung am 18.12. in Jülich (Versuch 2)

Dienstag, 18.12.2018, 11:15 Uhr Amtsgericht Jülich, 1. Etage, Sitzungssaal 1.09, Wilhelmstraße 15, 52428 Jülich – Ein Fortsetzungstermin ist für den 08.01.2019 angesetzt…
-> hambacherforst.org/blog/2018/12/05/aufruf-zur-solidarischen-prozessbegleitung-am-18-12-in-juelich

Gibt es nun doch bald eine Rodungssaison?

-> hambacherforst.org/blog/2018/12/04/gibt-es-naechsten-winter-nun-doch-eine-rodungssaison vs wdr.de/nachrichten/landespolitik/hambacher-forst-rodungsklage-gericht: „…Sollte der BUND mit seiner Klage scheitern und Rechtsmittel einlegen, dann dürfte RWE die richterliche Entscheidung mindestens fünf Monate lang nicht vollziehen…“

Düsseldorf 11.12.2018 bpb Podium/Vortrag

Sehr geehrte Damen und Herren,<br />
nicht nur ich wundere mich, dass für die Veranstaltung am 11.12. zu den Protesten rund um den Hambacher Wald kein(e) VertreterIn der Klimabewegung mit dem Podium sitzt. Würde mich freuen, wenn sich das noch ändert! Anders scheint mir eine ausgewogene und ausreichend erkenntnisreiche Diskussion eher unwahrscheinlich zu sein.<br />
Zusätzlich bitte ich um  eine Rückmeldung auf folgende Fragen<br />
1) Warum wird das Ganze vom Fachbereich Extremismus veranstaltet und<br />
2) ob auch das Auftreten einzelner Gewerkschafts und RWE-Vertreter  wie z.B. Walter Butterweck, (Betriebsratsvorsitzender der RWE Power AG Köln) - u.a. gegenüber einem Mitglied der sogenannten *Kohlekommission* in diesem Zusammenhang kritisch reflektiert werden wird?<br />
mit freundlichem Gruß, ...
!grusel!

dazu emails: (mehr…)

Lorien lebt!

Im Hambacher Wald sprießen neue Triebe.</p>
<p>Dem Hambacher Wald wurde der Krieg erklärt. Seine Bewohner und Freunde verteidigten ihn bis sie fassungslos abtransportiert wurden. Jetzt liegt der Stamm Loriens am Boden. Doch es ist nicht vorbei. Denn eines haben die Angreifer noch immer nicht verstanden. Eine Dankesrede...