Archiv der Kategorie 'Mobilität'

RT für Widerstandsnomad*Innen


zum weitergeben u -sagen…!! +qr-tag-> plakat u mehr zu RT

wir sehen uns zb beim klimacamp-im-rheinland u im hambi

eMail: nomadisches_rt@riseup.net

hinweis:
die waa stünde als treffpunkt grundsätzlich IMMER zur verfügung, aber die gruppe entscheidet im konsens wann u wo die treffen jeweils stattfinden…

Paper für Strategiekonferenz „Sackgasse Autogesellschaft“

aus einem email:
„…anbei ein Paper zum Thema „Sackgasse Autogesellschaft„ von der AG Ökosozialismus der ISO für die Strategiekonferenz im August auf dem Klimacamp im Rheinland..“

wir sehen uns!!

8 Jahre juristischer Kampf: Kletteraktivistin gewinnt Verfassungsbeschwerden und Klagen gegen die Bundespolizei

Von Eichhörnchen

Dezember 2010, nahe Lubmin: Die in Lüneburg lebende Kletteraktivistin Cécile Lecomte demonstriert in einem Baum kletternd mit weiteren Robin Wood Aktivist*innen gegen den nahenden CASTOR-Transport nach Lubmin an der Bahnstrecke. Die Bundespolizei räumt die Aktivist*innen, nach 3 Stunden ist Cécile Lecomte wieder unten. Sie wird in Gewahrsam genommen und erst nach 8 Stunden frei gelassen. Nicht ohne in der Gefangenensammelstelle aus Protest gegen ihr Festhalten ohne richterliche Anordnung an der Wand hoch geklettert zu sein.

Cécile Lecomte klagt anschließend gegen die Maßnahme. Es folgt eine jahrelange zähe juristische Auseinandersetzung um die Rechtmäßigkeit der polizeilichen Maßnahmen. Die Aktivistin kämpft bis vor dem Bundesverfassungsgericht, wo sie sich selbst verteidigt – und gewinnt…

-> scharf-links.de/…

TICKER DES HAMBACHER FORSTES

08.00 Cops im Wald zum Photographieren von Barrikaden und Baumhäusern

10.30 bislang 3 Festnahmen wegen Nicht-Beachtung eines Platzverweises

11.01 2 Festnahmen zwischen Lolipop und Oaktown
20 Cops ziehen durch Lorien, Cosytown, Gallien, dann Richtung Oaktown…
-> hambacherforst.org/blog/2018/07/30/fototour-der-polizei-im-forst
(mehr…)

Die Shitbarricade ist zurück!

Editorial<br />
Wir sind wieder da! Oder besser gesagt: Die Shitbarricade ist zurück! Mit einer heiss erwarteten<br />
dritten Ausgabe. Vom Wendland bis nach Grossbritannien hat es sie schon getragen und sie hat<br />
Lust auf mehr gemacht...

„Connecting the movements – Warum die Klimakrise mehr als ein Öko-Thema ist.“

*Veranstaltungsreihe von ausgeCO2hlt*</p>
<p>Welche Perspektiven teilen Klimaaktivist*innen und Antifaschist*innen?<br />
Was haben Rassismus und Geschlechterverhältnisse mit Ressourcennutzung zu tun? In diesem Sommer möchten wir uns mit verschiedenen Veranstaltungen auf die Suche nach Antworten machen und dabei herausstellen, dass die Klimakrise mehr als ein Öko-Thema ist. Das betrifft den Umgang mit der AfD, Kämpfe russischer und kolumbianischer<br />
Kohlegegner*innen und unsere imperiale Lebensweise. Neben dieser Problemanalyse wollen wir auch nach vorne schauen und fragen was wir von dem gesellschaftlichen Experiment in Rojava lernen können.
konkret:
Mit voller Fahrt in die imperiale Lebensweise? mit Uli Brand
Donnerstag | 26. Juli 2018 | 19.30 Uhr | Allerweltshaus Körnerstraße 77-79, 50823 Köln-Ehrenfeld

Wohin treibt die menschliche Zivilisation und was hat das mit unserer Lebensweise zu tun?
(mehr…)

FriedensFahrradtour NRW 2018 4.-11. August

FriedensFahrradtour NRW 2018 4.-11. August
-> mehr Infos u Anmeldung

u lokal: Das nächste Treffen der „Friedensgruppe Düren“ (ab sofort offizieller Name) wird auf Mittwoch, 29.8.18, 19:00h, Evangelische Gemeinde, Cafe International angesetzt…

u Hinweis auf die 20 Aktionswochen im Atomwaffenstandort Büchel -> buechel-atombombenfrei.jimdo.com/kalender
Am 7.Juli 2018 organisiert die evangelische Gemeinde in der Region einen Bus nach Büchel. -Genaue Abfahrtzeiten und der Abfahrtsort sind noch nicht bekannt -bei Interesse dort erfragen-

bundesweiten Ratschlag zur Verkehrswende 02.06.18 Kassel

Einladung zu einem bundesweiten Ratschlag zur Verkehrswende am 02.06.18 in Kassel.<br />
Anmeldung oder Fragen bitte an nahverkehr_fuer_alle@yahoo.de
mehr? -> schwarzstrafen.tk

Aktionstag am 29. April 2018 Fahrraddemo von Köln & Aachen zum Hambacher Wald & dortige 100 m Regenbogen-Banner Aktion

+++ bitte weiterleiten +++ bitte bei Mobi helfen @fuerhambi +++
fuerhambi.org/mobi

+++ bitte weiterleiten +++ bitte bei Mobi helfen @Fuerhambi +++ www.fuerhambi.org +++

+ Wälder bewahren, Klima schützen, Stadtluft entgiften! + 40 Jahre Widerstand gegen die Braunkohle des Rheinlandes: Aktionstag am 29. April 2018
Fahrraddemo von Köln & Aachen zum Hambacher Wald & dortige 100 m Regenbogen-Banner Aktion
Alle Infos auf www.fuerhambi.org , Twitter: @Fuerhambi

(mehr…)

rt-ostertreffen

konkret: menschen „aus hambi u umfeld“, die interesse an sog. „radikaler therapie“ haben sind eingeladen sich beim rt-ostertreffen.de baldigst anzumelden -die teilnehmerzahl ist begrenzt u das interesse gross… mehr zb rt-ostertreffen.de/programm
leute, das ist DIE gelegenheit rt in der praxis zu erfahren… (u zb hier einzubringen) (mehr…)