Werkstatt für Aktionen und Alternativen Comments http://waa.blogsport.de Wed, 21 Apr 2021 03:28:30 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Elmo Elbrecht http://waa.blogsport.de/2020/12/14/finanzen-lagebericht-und-hilferuf/#comment-804 Fri, 18 Dec 2020 18:15:12 +0000 http://waa.blogsport.de/2020/12/14/finanzen-lagebericht-und-hilferuf/#comment-804 Da tut sich nichts. Ich zitiere aus dem Onlinebanking:<code>Konto DE72430609674080428100 Förderverein des Ju. GLS gGes. Saldo in EUR: 4,98 H ebpe-leer16 online-verfügb. Betrag in EUR: xhtml-filler xhtml-filler 4,98 H </code> Hat da jemand Erfahrung was dann weiter passiert? Insolvenzverfahren sind ja gerade ausgesetzt so weit ich weiss. Oder muss ich da für’n Verein Insolvenz anmelden? Schlagen die Gläubiger dann bei mir privat auf? Kann das wer drittes mal recherchieren, oder liegt das auch alles wieder bei mir?! LG Elmo ================================== Edit/Postscriptum 22:30 Ach es ist doch sinnlos. Der Aufwand rumzubrüllen dass mal wer anderes was macht ist größer und weniger Erfolgsversprechend, als alles selbst zu machen. Lediglich bei’m Geld scheitert’s dann letztlich. Ich und ein weiterer Mensch haben diesen Monat schon je 100€ gespendet von unserem ALG II >Hat da jemand Erfahrung was dann weiter passiert? Logisch wäre ein weiterreichen an Inkassos, der letztlich dann bei mir als Vorstand anklopft. >Insolvenzverfahren sind ja gerade ausgesetzt so weit ich weiss. Oder muss ich da für’n Verein Insolvenz anmelden? Ja es ist ausgesetzt Siehe hierzu Gesetz zur Abmilderung der Folgender COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und StrafverfahrensrechtVom 27. März 2020: <quot>„$1 Aussetzung der InsolvenzantragspflichtDie Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrags nach§ 15a der Insolvenzordnung[...]“</quot> Sub-Fragestellung: Fallen Vereine darunter? Ja, siehe hierzu Insolvenzordnung (InsO) § 15a Antragspflicht bei juristischen Personen und Gesellschaften ohne Rechtspersönlichkeit.[2] Als Verein sind wir schliesslich eine Juristische Person. Aber halt: Sub-Sub-Fragestellung Zitat:<quot>„(7) Auf Vereine und Stiftungen, für die § 42 Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs gilt, sind die Absätze 1 bis 6 nicht anzuwenden.“</quot> Hier heisst es [3] <quot>„(2) Der Vorstand hat im Falle der Zahlungsunfähigkeit oder der Überschuldung die Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu beantragen. Wird die Stellung des Antrags verzögert, so sind die Vorstandsmitglieder, denen ein Verschulden zur Last fällt, den Gläubigern für den daraus entstehenden Schaden verantwortlich; sie haften als Gesamtschuldner.“</quot>Trifft also zu wenn ich die Insolvenz nicht rechtzeitig und Formgerecht angezeigt habe. IN diesem Falle kann ich nicht mehr in die Insolvenz gehen, sondern hafte privat. >Schlagen die Gläubiger dann bei mir privat auf? im letzten Satz o.g. Fragestellung schon beantwortet, wobei hier ja auch wieder das Gesetz zur Abmilderung der Folgender COVID-19-Pandemie vorweggreift. TODO ---- Den restlichen wenn auch seit Jahren Inaktiven Vorstand informieren, dass da ggf. Gläubiger auf sie zukommen werden. [v] 23:02 E²: Erledigt. Quellen ------- [1] https://www.rsb2020.de/fileadmin/Aktuelles/Service/2020_Dokumente/Bgbl_Corona-Pandemie_1_.pdf [2] https://www.gesetze-im-internet.de/inso/__15a.html [3] https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__42.html Da tut sich nichts.
Ich zitiere aus dem Onlinebanking:Konto

DE72430609674080428100 Förderverein des Ju. GLS gGes.

Saldo in EUR:
4,98 H
ebpe-leer16 online-verfügb. Betrag in EUR: xhtml-filler xhtml-filler
4,98 H

Hat da jemand Erfahrung was dann weiter passiert?
Insolvenzverfahren sind ja gerade ausgesetzt so weit ich weiss. Oder muss ich da für’n Verein Insolvenz anmelden?
Schlagen die Gläubiger dann bei mir privat auf?

Kann das wer drittes mal recherchieren, oder liegt das auch alles wieder bei mir?!

LG Elmo

==================================
Edit/Postscriptum 22:30
Ach es ist doch sinnlos. Der Aufwand rumzubrüllen dass mal wer anderes was macht ist größer und weniger Erfolgsversprechend, als alles selbst zu machen.
Lediglich bei’m Geld scheitert’s dann letztlich. Ich und ein weiterer Mensch haben diesen Monat schon je 100€ gespendet von unserem ALG II

>Hat da jemand Erfahrung was dann weiter passiert?
Logisch wäre ein weiterreichen an Inkassos, der letztlich dann bei mir als Vorstand anklopft.

>Insolvenzverfahren sind ja gerade ausgesetzt so weit ich weiss. Oder muss ich da für’n Verein Insolvenz anmelden?

Ja es ist ausgesetzt Siehe hierzu Gesetz zur Abmilderung der Folgender COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und StrafverfahrensrechtVom 27. März 2020:
„$1 Aussetzung der InsolvenzantragspflichtDie Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrags nach§ 15a der Insolvenzordnung[…]“
Sub-Fragestellung: Fallen Vereine darunter? Ja, siehe hierzu Insolvenzordnung (InsO) § 15a Antragspflicht bei juristischen Personen und Gesellschaften ohne Rechtspersönlichkeit.[2] Als Verein sind wir schliesslich eine Juristische Person.
Aber halt:
Sub-Sub-Fragestellung Zitat:„(7) Auf Vereine und Stiftungen, für die § 42 Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs gilt, sind die Absätze 1 bis 6 nicht anzuwenden.“
Hier heisst es [3]
„(2) Der Vorstand hat im Falle der Zahlungsunfähigkeit oder der Überschuldung die Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu beantragen. Wird die Stellung des Antrags verzögert, so sind die Vorstandsmitglieder, denen ein Verschulden zur Last fällt, den Gläubigern für den daraus entstehenden Schaden verantwortlich; sie haften als Gesamtschuldner.“Trifft also zu wenn ich die Insolvenz nicht rechtzeitig und Formgerecht angezeigt habe. IN diesem Falle kann ich nicht mehr in die Insolvenz gehen, sondern hafte privat.

>Schlagen die Gläubiger dann bei mir privat auf?
im letzten Satz o.g. Fragestellung schon beantwortet, wobei hier ja auch wieder das Gesetz zur Abmilderung der Folgender COVID-19-Pandemie vorweggreift.

TODO
----
Den restlichen wenn auch seit Jahren Inaktiven Vorstand informieren, dass da ggf. Gläubiger auf sie zukommen werden. [v] 23:02 E²: Erledigt.

Quellen
-------
[1] https://www.rsb2020.de/fileadmin/Aktuelles/Service/2020_Dokumente/Bgbl_Corona-Pandemie_1_.pdf
[2] https://www.gesetze-im-internet.de/inso/__15a.html
[3] https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__42.html

]]>
by: ulli hammer http://waa.blogsport.de/2020/11/23/notruf-aus-dem-dannenroeder-wald-wir-veroeffentlichen-plaene-aufzeichnungen-und-funktionsweisen-unserer-strukturen-um-unsere-leben-sowie-den-wald-zu-retten-und-zu-schuetzen/#comment-801 Wed, 25 Nov 2020 09:44:22 +0000 http://waa.blogsport.de/2020/11/23/notruf-aus-dem-dannenroeder-wald-wir-veroeffentlichen-plaene-aufzeichnungen-und-funktionsweisen-unserer-strukturen-um-unsere-leben-sowie-den-wald-zu-retten-und-zu-schuetzen/#comment-801 guten morgen, das ist unfassbar alles und schmerzt. @koelleforfuture haben mit dem Titel "Quo Vadis Deutschland?" gestern geschrieben: Die aktuellen Vorkommnisse erfüllen uns mit wachsender Sorge - auf welchen Kurs setzen wir in Deutschland? Menschen demonstrieren gegen Pandemie-Bestimmungen, missachten die Demo-Auflagen und die Polizei räumt diesen "Querdenkern" den von der Gegendemo blockierten Weg frei. Menschen besetzen einen gesunden Wald, um ihn vor der Abholzung zu bewahren. Die Politik aber lässt diese Blockade von der Polizei räumen, obwohl der Wald angesichts der immer weiter fortschreitenden Klimakrise unbedingt erhalten werden müsste. Menschen werden für die Kohleförderung zwangsenteignet, weil die Politik im Jahre 2020 weiterhin gemeinsame Sache mit fossilen Energiekonzernen macht und so offensichtlich kurzfristige wirtschaftliche Interessen über den Schutz der Menschheit gestellt werden. Nur allein diese drei aktuellen Beispiele lassen uns mit Sorge in die Zukunft blicken. Und wir fragen uns: Wird die Politik ihre Sehschwäche (vor allem die auf dem rechten Auge) überwinden und die großen Herausforderungen unserer Zeit erkennen? Wird die Politik dann endlich konsequente Maßnahmen in Gang bringen, um die Klimakatastrophe zu verhindern, die weitere Ausbreitung rechten Gedankenguts einzudämmen und die Spaltung der Gesellschaft abzuwenden? Nur wenn dies alles gelingt, werden wir - gemeinsam - eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen schaffen können! Wie siehst du die Zukunft? #wiewollenwirleben # ich habe das einfach hierhin kopiert, weil es das grosse kopfschütteln, die wut und trauer in ordentlichen worten ausdrückt. danke, dass ihr diesen wald rettet. danke für diesses zeichen und signal, danke für eure energie. beste grüsse aus köln ... ulli guten morgen, das ist unfassbar alles und schmerzt.

@koelleforfuture haben mit dem Titel „Quo Vadis Deutschland?“ gestern geschrieben:
Die aktuellen Vorkommnisse erfüllen uns mit wachsender Sorge – auf welchen Kurs setzen wir in Deutschland?

Menschen demonstrieren gegen Pandemie-Bestimmungen, missachten die Demo-Auflagen und die Polizei räumt diesen „Querdenkern“ den von der Gegendemo blockierten Weg frei.

Menschen besetzen einen gesunden Wald, um ihn vor der Abholzung zu bewahren. Die Politik aber lässt diese Blockade von der Polizei räumen, obwohl der Wald angesichts der immer weiter fortschreitenden Klimakrise unbedingt erhalten werden müsste.

Menschen werden für die Kohleförderung zwangsenteignet, weil die Politik im Jahre 2020 weiterhin gemeinsame Sache mit fossilen Energiekonzernen macht und so offensichtlich kurzfristige wirtschaftliche Interessen über den Schutz der Menschheit gestellt werden.

Nur allein diese drei aktuellen Beispiele lassen uns mit Sorge in die Zukunft blicken. Und wir fragen uns: Wird die Politik ihre Sehschwäche (vor allem die auf dem rechten Auge) überwinden und die großen Herausforderungen unserer Zeit erkennen? Wird die Politik dann endlich konsequente Maßnahmen in Gang bringen, um die Klimakatastrophe zu verhindern, die weitere Ausbreitung rechten Gedankenguts einzudämmen und die Spaltung der Gesellschaft abzuwenden? Nur wenn dies alles gelingt, werden wir – gemeinsam – eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen schaffen können! Wie siehst du die Zukunft?

#wiewollenwirleben #

ich habe das einfach hierhin kopiert, weil es das grosse kopfschütteln, die wut und trauer in ordentlichen worten ausdrückt.
danke, dass ihr diesen wald rettet. danke für diesses zeichen und signal, danke für eure energie.

beste grüsse aus köln … ulli

]]>
by: Mahina http://waa.blogsport.de/2020/11/04/so-8-11-20-wald-statt-kohle-79-monate-wald-u-dorfspaziergaenge-11-30-uhr-morschenich/#comment-798 Fri, 06 Nov 2020 05:20:52 +0000 http://waa.blogsport.de/2020/11/04/so-8-11-20-wald-statt-kohle-79-monate-wald-u-dorfspaziergaenge-11-30-uhr-morschenich/#comment-798 Danke für diesen tollen Blog. War sehr interessant zu lesen. Danke für diesen tollen Blog. War sehr interessant zu lesen.

]]>
by: Bernd Siedenburg http://waa.blogsport.de/2020/06/02/bauplatz-besetzt-erdgas-bruecke-ins-nichts/#comment-787 Wed, 03 Jun 2020 12:09:05 +0000 http://waa.blogsport.de/2020/06/02/bauplatz-besetzt-erdgas-bruecke-ins-nichts/#comment-787 "unser" LNG Tanker: Höegh Gandria passing Singapore, IMO: 7361934 (Foto wurde nicht angenommen) Built 1977 by Howaldtswerke Deutsche Werft, Kiel (Hull No:84). Zwei norwegische Reeder ließen je einen dieser Schiffe bei uns bauen, Sie spekulierten darauf, LNG von Libyen nach Europa zu bringen, aber Europa träumte seinen eigenen Traum. Merke: das war um 1977, erst 2016 kam dann im Laufe der Energiewende die Diskussion um die „schrecklichen Abgase der Autos und Schiffe“ auf und man brachte auch endlich wieder den Treibstoff LNG ins Bewustsein unserer „hochentwickelten Region“ 40 Jahre mögliche Entwicklungszeit vertan „unser“ LNG Tanker:
Höegh Gandria passing Singapore, IMO: 7361934
(Foto wurde nicht angenommen)
Built 1977 by Howaldtswerke Deutsche Werft, Kiel (Hull No:84).
Zwei norwegische Reeder ließen je einen dieser Schiffe bei uns bauen, Sie spekulierten darauf, LNG von Libyen nach Europa zu bringen, aber Europa träumte seinen eigenen Traum.
Merke: das war um 1977, erst 2016 kam dann im Laufe der Energiewende die Diskussion um die „schrecklichen Abgase der Autos und Schiffe“ auf und man brachte auch endlich wieder den Treibstoff LNG ins Bewustsein unserer „hochentwickelten Region“ 40 Jahre mögliche Entwicklungszeit vertan

]]>
by: Jens http://waa.blogsport.de/2019/10/23/19-11-nulltarif-verkehrswende-aktionsschwarzfahrenautofrei-nullarif-fahrradstrassen-aktionen-pro-verkehrswende/#comment-758 Tue, 29 Oct 2019 06:43:14 +0000 http://waa.blogsport.de/2019/10/23/19-11-nulltarif-verkehrswende-aktionsschwarzfahrenautofrei-nullarif-fahrradstrassen-aktionen-pro-verkehrswende/#comment-758 <a href="https://www.facebook.com/groups/cmdnradler/permalink/2471839766419346" target="_blank">facebook.com/groups/cmdnradler/permalink/2471839766419346/</a> facebook.com/groups/cmdnradler/permalink/2471839766419346/

]]>
by: Translator http://waa.blogsport.de/2019/03/31/greta-thunberg-liest-den-sternchen-die-leviten/#comment-720 Mon, 01 Apr 2019 18:52:11 +0000 http://waa.blogsport.de/2019/03/31/greta-thunberg-liest-den-sternchen-die-leviten/#comment-720 Ich widme diesen Preis den Menschen, die kämpfen, um den Hambacher Wald zu schützen. Und den Aktivistis überall, die kämpfen, um die fossilen Brennstoffe im Boden zu halten. Wir leben in einer seltsamen Welt. Wo die gesamte Wissenschaft sagt, dass wir etwa elf Jahre davon entfernt sind, eine irreversible Kettenreaktion jenseits der menschlichen Kontrolle auszulösen, die wahrscheinlich das Ende unserer Zivilisation sein wird, wie wir sie kennen. Wir leben in einer seltsamen Welt, in der Kinder ihre eigene Ausbildung opfern müssen, um gegen die Zerstörung ihrer Zukunft zu protestieren. In der die Menschen, die am wenigsten zu dieser Krise beigetragen haben, diejenigen sind, die am stärksten betroffen sein werden. In der Politiker sagen, dass es zu teuer ist, die Welt zu retten, und gleichzeitig Billionen Euro für die Subventionierung fossiler Brennstoffe ausgeben. Wir leben in einer seltsamen Welt, in der es niemand wagt, über unsere derzeitigen politischen Systeme hinauszuschauen, auch wenn klar ist, dass die Antworten, die wir suchen, in der heutigen Politik nicht zu finden sein werden. In der sich manche Menschen mehr Sorgen über die Anwesenheit einiger Kinder in der Schule zu machen scheinen als über die Zukunft der Menschheit. In der jeder seine eigene Realität wählen und seine eigene Wahrheit kaufen kann. In der unser Überleben von einem kleinen, schnell verschwindenden Kohlenstoffhaushalt abhängt. Und wo kaum jemand weiß, dass der existiert. Wir leben in einer seltsamen Welt, in der wir glauben, wir könnten uns einen Weg aus einer Krise kaufen oder bauen, die durch das Kaufen und Bauen von Dingen entstanden ist. Wo ein Fußballspiel oder eine Filmgala mehr mediale Aufmerksamkeit bekommen als die größte Krise, die die Menschheit jemals erlebt hat. <strong>Wo Prominente, Film- und Popstars, die sich gegen alle Ungerechtigkeiten erheben, das nicht für unsere Umwelt und für Klimagerechtigkeit tun, denn das würde ihr Recht einschränken, um die Welt zu fliegen, um ihre Lieblingsrestaurants, Strände und Yoga-Rückzugsorte zu besuchen.</strong> Einen katastrophalen Zusammenbruch des Klimas zu vermeiden, ist das scheinbar Unmögliche. Und genau das müssen wir tun. <strong>Aber hier ist die Wahrheit: Wir können es heute Abend nicht ohne Sie im Publikum tun. Die Menschen sehen Sie Berühmtheiten als Götter. Sie beeinflussen Milliarden von Menschen. Wir brauchen Sie. Sie können Ihre Stimme dazu verwenden, um auf diese globale Krise aufmerksam zu machen. Sie können helfen, Menschen in Bewegungen zu verwandeln. Sie können uns dabei helfen, unsere Führungskräfte aufzuwecken – und sie wissen lassen, dass unser Haus in Flammen steht.</strong> Wir leben in einer seltsamen Welt. Aber es ist die Welt, der meine Generation übergeben wurde. Es ist die einzige Welt, die wir haben. Wir stehen jetzt an einem Scheideweg in der Geschichte. Wir sind dabei zu versagen, sind aber noch nicht gescheitert. Wir können das immer noch beheben. Es ist an uns. Ich widme diesen Preis den Menschen, die kämpfen, um den Hambacher Wald zu schützen. Und den Aktivistis überall, die kämpfen, um die fossilen Brennstoffe im Boden zu halten.

Wir leben in einer seltsamen Welt. Wo die gesamte Wissenschaft sagt, dass wir etwa elf Jahre davon entfernt sind, eine irreversible Kettenreaktion jenseits der menschlichen Kontrolle auszulösen, die wahrscheinlich das Ende unserer Zivilisation sein wird, wie wir sie kennen.

Wir leben in einer seltsamen Welt, in der Kinder ihre eigene Ausbildung opfern müssen, um gegen die Zerstörung ihrer Zukunft zu protestieren.

In der die Menschen, die am wenigsten zu dieser Krise beigetragen haben, diejenigen sind, die am stärksten betroffen sein werden.

In der Politiker sagen, dass es zu teuer ist, die Welt zu retten, und gleichzeitig Billionen Euro für die Subventionierung fossiler Brennstoffe ausgeben.

Wir leben in einer seltsamen Welt, in der es niemand wagt, über unsere derzeitigen politischen Systeme hinauszuschauen, auch wenn klar ist, dass die Antworten, die wir suchen, in der heutigen Politik nicht zu finden sein werden.

In der sich manche Menschen mehr Sorgen über die Anwesenheit einiger Kinder in der Schule zu machen scheinen als über die Zukunft der Menschheit.

In der jeder seine eigene Realität wählen und seine eigene Wahrheit kaufen kann.

In der unser Überleben von einem kleinen, schnell verschwindenden Kohlenstoffhaushalt abhängt. Und wo kaum jemand weiß, dass der existiert.

Wir leben in einer seltsamen Welt, in der wir glauben, wir könnten uns einen Weg aus einer Krise kaufen oder bauen, die durch das Kaufen und Bauen von Dingen entstanden ist.

Wo ein Fußballspiel oder eine Filmgala mehr mediale Aufmerksamkeit bekommen als die größte Krise, die die Menschheit jemals erlebt hat.

Wo Prominente, Film- und Popstars, die sich gegen alle Ungerechtigkeiten erheben, das nicht für unsere Umwelt und für Klimagerechtigkeit tun, denn das würde ihr Recht einschränken, um die Welt zu fliegen, um ihre Lieblingsrestaurants, Strände und Yoga-Rückzugsorte zu besuchen.

Einen katastrophalen Zusammenbruch des Klimas zu vermeiden, ist das scheinbar Unmögliche. Und genau das müssen wir tun.
Aber hier ist die Wahrheit: Wir können es heute Abend nicht ohne Sie im Publikum tun.

Die Menschen sehen Sie Berühmtheiten als Götter. Sie beeinflussen Milliarden von Menschen. Wir brauchen Sie.

Sie können Ihre Stimme dazu verwenden, um auf diese globale Krise aufmerksam zu machen. Sie können helfen, Menschen in Bewegungen zu verwandeln. Sie können uns dabei helfen, unsere Führungskräfte aufzuwecken – und sie wissen lassen, dass unser Haus in Flammen steht.
Wir leben in einer seltsamen Welt.

Aber es ist die Welt, der meine Generation übergeben wurde. Es ist die einzige Welt, die wir haben.

Wir stehen jetzt an einem Scheideweg in der Geschichte.

Wir sind dabei zu versagen, sind aber noch nicht gescheitert.

Wir können das immer noch beheben.

Es ist an uns.

]]>
by: Schwanke,Cornelia http://waa.blogsport.de/2019/01/30/hilferuf-aus-keyenberg-und-kuckum/#comment-710 Fri, 01 Mar 2019 11:29:21 +0000 http://waa.blogsport.de/2019/01/30/hilferuf-aus-keyenberg-und-kuckum/#comment-710 Ja- wahrscheinlich ist der Hambacher Wald so gut wie gerettet- aber wer weiß welche Strategie von RWE und Politik dahinter steckt? Da gibt macht man der unbequemen, demonstrierenden Bevölkerung ein paar Zugeständnisse, zeigt sich notgedrungen von der kompromissfähigen Seite um anderswo, schneller und rücksichtsloser unwiederbringlich Fakten zu schaffen. Wir werden Verantwortung zeigen indem wir uns bei vielen Veranstaltungen an eure Seite stellen. Leider ist es schwierig weitere Menschen in Familie und Bekanntenkreis für das Verschwinden der Dörfer und den einhergehen Umweltfolgen zu sensibilisieren. Wünsche aber trotz aller Widerstände die Kraft sich weiterhin den ungleichen Machtverhältnissen und deren unsachlichen nicht mehr zeitgemäßen Argumenten zu stellen. Ja- wahrscheinlich ist der Hambacher Wald so gut wie gerettet- aber wer weiß welche Strategie von RWE und Politik dahinter steckt? Da gibt macht man der unbequemen, demonstrierenden Bevölkerung ein paar Zugeständnisse, zeigt sich notgedrungen von der kompromissfähigen Seite um anderswo, schneller und rücksichtsloser unwiederbringlich Fakten zu schaffen. Wir werden Verantwortung zeigen indem wir uns bei vielen Veranstaltungen an eure Seite stellen. Leider ist es schwierig weitere Menschen in Familie und Bekanntenkreis für das Verschwinden der Dörfer und den einhergehen Umweltfolgen zu sensibilisieren.
Wünsche aber trotz aller Widerstände die Kraft sich weiterhin den ungleichen Machtverhältnissen und deren unsachlichen nicht mehr zeitgemäßen Argumenten zu stellen.

]]>
by: Heidi Moritz http://waa.blogsport.de/2018/12/29/razzia-der-kallsgasse-20/#comment-702 Tue, 01 Jan 2019 01:20:31 +0000 http://waa.blogsport.de/2018/12/29/razzia-der-kallsgasse-20/#comment-702 Lieber Elmo, tut mir sehr leid, wir Ihr beklaut wurdet. Wir haben uns einen Tag vorher kennengelernt, die Frau mit dem Weihnachtspaket. Ich werde mal bei meinem Sohn und seinfn Freunden nachhören, ob die Ersatz für Euch haben. Die Jugendlichen haben doch alle Nase lsng ein neues Handy. Jetzt wünsche ich Dir erstmal ein zuversichtliches 2019. Hambi bleibt !!! Lieber Elmo,
tut mir sehr leid, wir Ihr beklaut wurdet. Wir haben uns einen Tag vorher kennengelernt, die Frau mit dem Weihnachtspaket.
Ich werde mal bei meinem Sohn und seinfn Freunden nachhören, ob die Ersatz für Euch haben. Die Jugendlichen haben doch alle Nase lsng ein neues Handy. Jetzt wünsche ich Dir erstmal ein zuversichtliches 2019. Hambi bleibt !!!

]]>
by: Elmo Elbrecht http://waa.blogsport.de/2018/12/07/betreff-wiesencamp-falschbericht-des-redakteurs-thomas-wenkert-in-der-lokalzeit-vom-gestrigen-tage-den-07-12-2018-19-30-uhr-ab-minute-330-minute-357/#comment-695 Fri, 07 Dec 2018 22:25:06 +0000 http://waa.blogsport.de/2018/12/07/betreff-wiesencamp-falschbericht-des-redakteurs-thomas-wenkert-in-der-lokalzeit-vom-gestrigen-tage-den-07-12-2018-19-30-uhr-ab-minute-330-minute-357/#comment-695 Ja, hier besteht ein Recht auf Gegrndatstellung. DIESE Gegendarstellung erfüllt jedoch nicht die notwendigen sehr strikten formellen Anforderungen. Unter anderem muss eine Gegendarstellung "druckreif" sein, das ist diese hier nicht, weil sie unangemessen lang ist. Die Richtigstellung muss sich DIREKT und ausschließlich auf Beanstandete Textpassagen beziehen. Den Abdruck des letzten Absatzes könnte der Verlag sogar Kurt in Rechnung stellen. Etc. Ich werde mich mit Kurt in Verbindung setzen, wenn ich von meinem Wochenendausflug zurück bin. LG Ja, hier besteht ein Recht auf Gegrndatstellung. DIESE Gegendarstellung erfüllt jedoch nicht die notwendigen sehr strikten formellen Anforderungen. Unter anderem muss eine Gegendarstellung „druckreif“ sein, das ist diese hier nicht, weil sie unangemessen lang ist.
Die Richtigstellung muss sich DIREKT und ausschließlich auf Beanstandete Textpassagen beziehen. Den Abdruck des letzten Absatzes könnte der Verlag sogar Kurt in Rechnung stellen. Etc.

Ich werde mich mit Kurt in Verbindung setzen, wenn ich von meinem Wochenendausflug zurück bin.

LG

]]>
by: Administrator http://waa.blogsport.de/2018/09/18/workshop-gewaltfreie-kommunikation/#comment-676 Wed, 19 Sep 2018 17:25:52 +0000 http://waa.blogsport.de/2018/09/18/workshop-gewaltfreie-kommunikation/#comment-676 am convinced at the workshop there will be a translation, too, -if needed- am convinced at the workshop there will be a translation, too, -if needed-

]]>
by: gregor http://waa.blogsport.de/2018/09/18/workshop-gewaltfreie-kommunikation/#comment-675 Wed, 19 Sep 2018 16:48:28 +0000 http://waa.blogsport.de/2018/09/18/workshop-gewaltfreie-kommunikation/#comment-675 hi! will there be a nvc workshop in english too? or only in german? cheers hi! will there be a nvc workshop in english too? or only in german?
cheers

]]>
by: Kurt Claßen http://waa.blogsport.de/2016/04/13/pm-der-waa-vom-13-04/#comment-619 Tue, 19 Apr 2016 09:47:19 +0000 http://waa.blogsport.de/2016/04/13/pm-der-waa-vom-13-04/#comment-619 Die Federführung der konzertierten Aktion auf der Wiese und in der WAA hatte der Justizminister des Landes NRW, Thomas Kuchaty, als oberster Dienstherr der Staatsanwaltschaften NRW, er handelte gemeinschaftlich mit Innenminister Ralf Jäger als oberstem Dienstherrn der Polizei. Innenminister Jäger sind "mildernde Umstände" zuzurechnen: Als der Einsatzleiter auf der Wiese, Polizeieinsatzführer Braun, mir mehr Bewegungsfreiheit auf der Wiese einräumen wollte, fuhr ihm Justinzminister Thomas Kuchaty durch seinen Staatsanwalt Dr. Jost Schützeberg in die Parade und untersagte dies. Ich wurde zum Eingang der Wiese hinauskomplimentiert, die Wiese durfte ich fortan nur in Begleitung eines zugeteilten Polizeibeamten betreten. Dazu ist es trotz mehrmaliger Nachfrage nie gekommen. Nachhaltig hat Justizminister Thomas Kuchaty durch seinen Staatsanwalt Dr. Jost Schützberg es vereiteln lassen, dass von mehr als 500 Einsatzkräften der Polizei auch nur ein einziger abkömmlich war, um mir und dem mitgeführten "Kameraauge" die geforderte und gebotene Verfolgung und Inaugenscheinnahme der polizeilichen Maßnahmen auf der Wiese zu ermöglichen. Kurt Claßen 19.04.2016 Die Federführung der konzertierten Aktion auf der Wiese und in der WAA hatte der Justizminister des Landes NRW, Thomas Kuchaty, als oberster Dienstherr der Staatsanwaltschaften NRW, er handelte gemeinschaftlich mit Innenminister Ralf Jäger als oberstem Dienstherrn der Polizei.

Innenminister Jäger sind „mildernde Umstände“ zuzurechnen: Als der Einsatzleiter auf der Wiese, Polizeieinsatzführer Braun, mir mehr Bewegungsfreiheit auf der Wiese einräumen wollte, fuhr ihm Justinzminister Thomas Kuchaty durch seinen Staatsanwalt Dr. Jost Schützeberg in die Parade und untersagte dies. Ich wurde zum Eingang der Wiese hinauskomplimentiert, die Wiese durfte ich fortan nur in Begleitung eines zugeteilten Polizeibeamten betreten. Dazu ist es trotz mehrmaliger Nachfrage nie gekommen.

Nachhaltig hat Justizminister Thomas Kuchaty durch seinen Staatsanwalt Dr. Jost Schützberg es vereiteln lassen, dass von mehr als 500 Einsatzkräften der Polizei auch nur ein einziger abkömmlich war, um mir und dem mitgeführten „Kameraauge“ die geforderte und gebotene Verfolgung und Inaugenscheinnahme der polizeilichen Maßnahmen auf der Wiese zu ermöglichen.

Kurt Claßen
19.04.2016

]]>
by: Waldmensch http://waa.blogsport.de/2016/04/13/226/#comment-618 Fri, 15 Apr 2016 12:13:48 +0000 http://waa.blogsport.de/2016/04/13/226/#comment-618 Und, wie war die Sause? Und, wie war die Sause?

]]>
by: Nöll http://waa.blogsport.de/2016/03/02/spieleabend-kuefa-und-prozess/#comment-617 Mon, 07 Mar 2016 21:50:53 +0000 http://waa.blogsport.de/2016/03/02/spieleabend-kuefa-und-prozess/#comment-617 To preserve the cultural treasure of the board game and for a nice gathering, from now on is held every 2nd Tuesday of the month a “Game Night” in the WAA. Games and little delicacies are very welcome (vegan if possible). Date / Location: Tuesday March 8, 2016 from 6:00 pm Kifa (Kitchen For All) and from 7 pm, game night in the WAA (Workshop for Actions and Alternatives), Kallsgasse 20, 52355 Düren <a href="http://www.openstreetmap.org/way/229051379#map=19/50.78861/6.43724">Open Street Map</a> To preserve the cultural treasure of the board game and for a nice gathering, from now on is held every 2nd Tuesday of the month a “Game Night” in the WAA. Games and little delicacies are very welcome (vegan if possible).
Date / Location: Tuesday March 8, 2016 from 6:00 pm Kifa (Kitchen For All) and from 7 pm, game night in the WAA (Workshop for Actions and Alternatives), Kallsgasse 20, 52355 Düren
Open Street Map

]]>
by: Fledermaus http://waa.blogsport.de/2016/01/05/spieleabend-in-der-waa-2/#comment-616 Sun, 10 Jan 2016 23:53:44 +0000 http://waa.blogsport.de/2016/01/05/spieleabend-in-der-waa-2/#comment-616 Verdammt, verpass ich :( Verdammt, verpass ich :(

]]>