psychoabend

neben all dem aktivistischen

wie wärs mit etwas innenschau?

(mal vorab nur zur inspiration was andernortes läuft…)

dazu könnten wir in der waa oder in wald u wiese zb ua folgende „werkzeuge“ nutzen: gfk, co-counseln, radikale therapie (->details)

wobei insbesonders letzteres von der idee her eher ‘prozess‘-orientiert (‘prozess‘ steht hier für intensivere innere / u / oder gruppen – arbeit…) gegenüber ‘lösungs‘-orientiertem ansatz ist…


mehr zu co-counseln u rt:
Radikale Therapie (hier: MRT u. FORT -zwei im Netz: fort-graz u. www.fort-trier.de) -> wo gibts ne Gruppe? -als „Zuckerl“ zur Einführung in RT: -aus Das Kommunebuch (S.276-289) (.pdf, 34 KB), aus Handbuch Männerarbeit (S.154-164) (.pdf, 28 KB), aus: Oya – anders denken.anders leben, Heft 31/2015: „Das Persönliche ist politisch!“ (od.archiv!) , Artikel in: ZTA – Zeitschrift für Transaktionsanalyse, Heft 1/2017 (od.archiv!) (.pdf, 4.1MB),… sowie das holländische Original-MRT-Skript (.pdf, 179 KB, -zugegeben ziemlich holprig: ist grob aus dem Holländischen übersetzt…… ), das modifizierte „Trierer MRT-Skript“ (.pdf, 130 KB) , -speziell für „cis-männer“ explizit empfohlen: maennerrundbrief.blogsport.de-, das deutschsprachige FORT-Skript: vdocuments od. da (.pdf, 32 MB) u mehr -ne Einführung ins „Co-Counseln“ sowie das Handbuch zum Co-Counseln (.doc, 365KB)-ein sehr wichtiges Element von RT… mehr background: de.wikipedia, en.wikipedia & much stuff!!

siehe auch: rt-fuer-widerstandsnomadinnen u. rt-osterteffen

.

.

.

.

u zum aussehen dieser seite hier selber:
der nachteil der waa-seite hier ist ihre statik! wie wärs daher mit einbeziehung zb dieses wiki: psychoabend.pbworks.com user: waa , pw: waa als „frame“ hier direkt drunter auf dieser seite eingebunden… (-oder eines anderen… , welches kennt was? evtl. rückmeldung bitte!!-), sodass jemensch mitwirken kann am VORentwurf unseres gemeinsamen psycho-gewebes…